Neuste Buchrezensionen

Hier findet ihr die letzten Rezensionen, die ich geschrieben habe – für andere Blogbeiträge gibt es eine eigene Seite!

[Link] Neuste sonstige Blogbeiträge

  • 5 kürzlich gelesene Krimis#Buchgetwitter Krimi-Kurzrezis in 280 Zeichen
    Meine Meinung zu fünf kürzlich gelesenen Krimis und Thrillern in höchstens 280 Zeichen auf den Punkt gebracht! Buchgetwitter halt. […]
  • Rezensionsmarathon April 2022Rezensionsmarathon April 2022
    Mein Plan: jeden Tag eine Rezension, dann ist bald wieder Tabula Rasa! (6/10 habe ich in den letzten Tagen schon geschrieben). […]
  • Mareike Fallwickl: Dunkelgrün, fast schwarz#Rezension Mareike Fallwickl: Dunkelgrün fast Schwarz
    Der Roman überzeugt durch eine Originalität, die ihresgleichen sucht, von Mareike Fallwickl in Worte gefasst, die sich lesen wie eine ganz neue Sprache der Zwischentöne, der Schattierungen. […]
  • Shida Bazyar: Drei Kameradinnen#Rezension Shida Bazyar: Drei Kameradinnen
    Hat Saya wirklich getan, was einschlägige Skandalblätter schrei(b)en lässt, man habe schon zu lange ›solche Menschen‹ ins Land gelassen? […]
  • Benedict Wells: Hard Land#Rezension Benedict Wells: Hard Land
    Dieser magische letzte Sommer der Kindheit hat seine Schattenseiten, aber auch seine goldenen Sonnenstrahlen – Benedict Wells schildert die tragischen und die komischen Momente mit der gleichen Wertschätzung und dem gleichen Gespür für die Subtilitäten der jugendlichen Seele. […]
  • Cho Nam-Joo: Kim Jiyoung, geboren 1982#Rezension Cho Nam-Joo: Kim Jiyoung, geboren 1982
    Überzeugende Charaktere, prägnante Situationen und eine Handlung, die in Korea verortet ist und dennoch Allgemeingültigkeit hat. […]
  • Donal Ryan: Die Stille des Meeres#Rezension Donal Ryan: Die Stille des Meeres
    Der Autor bedient die ganze Klaviatur, spielt die Persönlichkeiten seiner komplexen, überzeugenden Protagonisten stimmig aus. […]
  • Lola Randl: Der große Garten#Rezension Lola Randl: Der Große Garten
    Eigentlich soll auf dem Land doch alles ruhig und einfach sein, aber die Erzählerin macht sich das Leben schon selber kompliziert... […]
  • James Baldwin: Ein anderes Land#Rezension James Baldwin: Ein anderes Land
    Unter dem Druck einer Gesellschaft, die ihn als Schwarzen diskriminiert, verinnerlicht Jazzmusiker Rufus den Rassismus und zerbricht daran. […]
  • Thomas Arzt: Die Gegenstimme#Rezension Thomas Arzt: Die Gegenstimme
    In kleinem Rahmen zeigt sich die gesamte Bandbreite der menschlichen Fehlbarkeit, der menschlichen Hoffnung, des menschlichen Mutes – auch wenn letzterer eher durch ein verzweifeltes Aufbäumen als durch strahlende Heldentaten Ausdruck findet. […]