Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie meiner unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Ich nehme als Betreiberin dieser Seiten den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meinen Seiten solche Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle für die Datenverarbeitung

Alexandra M. Gottstein
Zur Spitze 9B
49176 Hilter

Telefon: 01522 6701052
E-Mail: mikka@mikkaliest.de

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mikka@mikkaliest.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Niedersachsen. Dort befindet sich mein Wohnort, von dem aus ich diesen Blog betreibe.

Aktuelle Kontaktdaten der zuständigen Datenschutzbeauftragten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an mich als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an mich übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

3. Datenerfassung auf meiner Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, mein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von meiner Seite verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es meiner Seite, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Kommentarfunktion auf dieser Website

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Text Ihres Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars gespeichert: (1) Ihre E-Mail-Adresse, (2) der von Ihnen gewählte Nutzername und (3) (sofern angegeben) Ihre Website.

Speicherung der IP-Adresse

Die Kommentarfunktion meiner Webseite speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen, seit Anfang April 2018 nicht mehr. Bereits gespeicherte IP-Adressen wurden zu diesem Zeitpunkt gelöscht.

Speicherdauer der Kommentare

Die Kommentare und die damit verbundenen Daten werden gespeichert und verbleiben auf meiner Website, bis (1) der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde, (2) die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen (z.B. beleidigende Kommentare), (3) der Nutzer sie selber löscht oder (4) deren Löschung mir gegenüber beantragt.

Abonnieren von Kommentaren zu einzelnen Beiträgen

Als Nutzer der Seite können Sie mittels Angabe Ihrer E-Mail-Adresse Kommentare zu ausgewählten Beiträgen abonnieren. Bevor das Abonnement wirksam wird, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um zu überprüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sowie mit dem Empfang von Benachrichtigungen einverstanden sind (sog. “double opt-in”).

Sie können die Benachrichtigungen jederzeit über einen in den Info-Mails enthaltenen Link abbestellen. Einzig zum Zweck des Abonnements eines Kommentars angegebene Daten werden in diesem Fall gelöscht; wenn Sie diese Daten jedoch für andere Zwecke und an anderer Stelle an mich übermittelt haben, verbleiben sie bei mir.

Rechtsgrundlage

Die Speicherung der Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an mich. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

4. Analyse Tools und Werbung

Zugriffsdaten / Server Logfiles

Der Provider dieser Seiten (One.com) erhebt und speichert Daten über jeden Zugriff auf das Angebot in so genannten Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp und -version
  • Betriebssystem des Nutzers
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Anfragender Provider

Der Provider verwendet diese Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Ich behalte mir jedoch vor, eine Überprüfung dieser Daten nachträglich zu veranlassen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Ein Verarbeitungsvertrag mit One.com liegt vor.

Google Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC. Zuständiger Dienstanbieter in der EU ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“).

Umfang der Verarbeitung

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir nutzen die Funktion ‘anonymizeIP’ (sog. IP-Masking): Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten erfasst:

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr „Klickpfad“
  • Ihr Nutzerverhalten (beispielsweise Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre anonymisierte, gekürzte IP-Adresse
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website / Social Media Sie auf diese Website gekommen sind)
  • Zwecke der Verarbeitung
  • Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre (pseudonyme) Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website.

Durch die Anonymisierung / Kürzung der IP-Adressen ist ein Rückschluss auf die Nutzeridentität nicht mehr möglich!

Empfänger

Empfänger der Daten ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Google LLC mit Sitz in Kalifornien, USA, und ggf. US-amerikanische Behörden können auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Übermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung von Daten in die USA kann nicht ausgeschlossen werden.

Speicherdauer

Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie

  • a. Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
  • b. das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics [Link] HIER herunterladen und installieren.

Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen.

Rechtsgrundlage und Widerrufsmöglichkeit

für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, [Link] Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie mit einem Klick auf den freischwebenden Button “Cookie-Einstellungen ändern” die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://policies.google.com/?hl=de.

5. Plugins und Tools

Wordfence

Diese Webseite nutzt das WordPress-Plugin ‘Wordfence’, welches IP-Adressen von Nutzern erhebt, die die Website besuchen. Verdächtige IP-Adressen schickt es zum Abgleich an Drittserver in den USA, um Brute-Force– und DDos-Angriffe zu erkennen und abzuschwächen bzw. ganz zu unterbinden, sowie Kommentar-Spam zu verhindern.

Die Nutzung des Pugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (‘berechtiges Interesse’) zum Zwecke des Schutzes meiner Website und der personenbezogenen Daten derer Nutzer.

Das in Wordfence enthaltene Analysetool ‘Live Traffic’ wurde von mir deaktiviert, ebenso das Setzen spezieller ‘Wordfence-Cookies’. Ich habe mit Wordfence einen Verarbeitungsvertrag geschlossen.

6. Facebook

Ich weise darauf hin, dass ich als Fanpage-Betreiber von Facebook unangefordert demografische Daten über die Zielgruppe der Fanpage “Mikka liest das Leben” erhalten.

Dazu gehören unter anderem Daten in den Bereichen:

  • Alter
  • Geschlecht
  • Beziehungsstatus
  • berufliche Situation
  • Lebensstil und Interessen
  • Käufe und Online-Kaufverhalten
    • Kategorien von Waren
    • Dienstleistungen, die sie am meisten interessieren
  • geografische Daten

Hierauf habe ich keinen Einfluss. Dieses Vorgehen seitens Facebook betrifft nicht nur meine Fanpage, sondern allgemein jegliche Betätigung der Nutzer von Facebook, um mir und anderen potentiellen Werbekunden ganz allgemein und ohne Vorliegen einer konkreten Anfrage zu ermöglichen, Informationsangebote an die Facebook-Nutzer so zielgerichtet wie möglich zu gestalten. Facebook erhebt und verarbeitet diese Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung.