[ Mikka liest ] Was gibt es Neues?

Hallo und ♥lich willkommen auf meinem kleinen Buchblog!

“Mikka liest”, das bedeutet: Buchkritiken, Challenges, Leseaktionen, Diskussionsbeiträge, Literatursendungen im Fernsehen, Neuzugänge, Neuerscheinungen und, und, und… Ein aktiver Buchblog mit viel Herzblut!

Mikka liest : Mein kleiner feiner Buchblog

Weiter unten siehst du eine Übersicht der allerneusten Beiträge; ältere Beiträge findest du – übersichtlich nach Themen sortiert – oben im Hauptmenü. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und würde mich sehr über Kommentare freuen, denn ein Buchblog lebt  doch vom Austausch!

…Rezensionen:

  • Bernhard Aichner Bösland[ Rezension ] Bernhard Aichner: Bösland
    Ich bin sehr enttäuscht von diesem Buch, das ich doch eigentlich lieben wollte – da bin ich von Aicher anderes gewohnt, wie zum Beispiel seine grandiose "Totenfrau".
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Jane Harper Ins Dunkel[ Rezension ] Jane Harper: Ins Dunkel (Aaron Falk #2)
    Darüber, ob das Buch ein Thriller ist, lässt sich zweifelsohne streiten. In meinen Augen ist die Antwort 'nein', dennoch hat mir auch der zweite Band der Reihe wieder sehr gut gefallen. Er lebt in meinen Augen vor allem von der Atmosphäre und den psychologischen Spannungen zwischen den fünf grundverschiedenen Frauen.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Tom Rachman Die Gesichter[ Rezension ] Tom Rachman: Die Gesichter
    Die Geschichte verläuft auf überraschenden Wegen, wird eher zu einer leisen Tragikkomödie als zu einem Künstlerroman und liest sich bei aller Tragik dennoch spannend und unterhaltsam.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • María Cecilia Barbetta Nachtleuchten[ Deutscher Buchpreis 2018 Shortlist ] María C. Barbetta: Nachtleuchten
    1974, kurz vor vor Beginn der argentinischen Militärdiktatur: "Nachtleuchten" bietet einen Einblick in das Leben verschiedener Bürger eines kleinen Ortes in der Provinz Buenos Aires.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Martin Österdahl Der Kormoran[ Rezension ] Martin Österdahl: Der Kormoran
    Ein komplexer Politthriller auf mehreren Zeitebenen. Historisch gut recherchiert – dennnoch hat er für mich gravierende Schwächen.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel

Folge mir auf WordPress

…sonstige Beiträge:

Ich freue mich über Anregungen, was ihr hier gerne sehen würdet! Gibt es Themen, über die ihr mehr lesen möchtet, vermisst ihr etwas? Zwar kann ich nicht versprechen, alle Anregungen umzusetzen, aber darüber nachdenken werde ich auf jeden Fall.

Sonst noch neu auf ‘Mikka liest’:

Weitere neue Rezensionen
Weitere neue Blogbeiträge