[ Mikka liest ] Was gibt es Neues?

Hallo und ♥lich willkommen auf meinem kleinen Buchblog!

“Mikka liest”, das bedeutet: Buchkritiken, Challenges, Leseaktionen, Diskussionsbeiträge, Literatursendungen im Fernsehen, Neuzugänge, Neuerscheinungen und, und, und… Ein aktiver Buchblog mit viel Herzblut!

Mikka liest : Mein kleiner feiner Buchblog

Weiter unten siehst du eine Übersicht der allerneusten Beiträge; ältere Beiträge findest du – übersichtlich nach Themen sortiert – oben im Hauptmenü. Ich wünsche dir viel Spaß beim Stöbern und würde mich sehr über Kommentare freuen, denn ein Buchblog lebt  doch vom Austausch!

…Rezensionen:

  • Saskia Sarginson The Stranger[ Rezension ] Saskia Sarginson: The Stranger – Wer bist du wirklich?
    Ich war überrascht davon, was für ernste, gesellschaftskritische Themen in diesem Roman angesprochen werden, aber ich zögere, näher darauf einzugehen, um nicht die ein oder andere Überraschung schon vorweg zu nehmen. Der Autorin gelingt es jedenfalls wunderbar (und ganz ohne erhobenen Zeigefinger!), diese Themen in eine vielschichtige, komplexe Handlung einzubauen, die eines Thrillers würdig ist.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Birgit Müller-Wieland Flugschnee[ Rezension ] Birgit Müller-Wieland: Flugschnee
    Birgit Müller-Wieland erzählt die Geschichte einer Familie, die auf leise Art und Weise unglücklich ist und das selber nicht gänzlich realisiert. Das Buch springt zwischen Zeiten und Perspektiven, und dabei kristallisiert sich langsam heraus, dass hier nicht nur Familienporträts und Haarfarben vererbt wurden, sondern auch Traumata und Geheimnisse.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Felicity Everett Das Paar aus Haus Nr 9[ Rezension ] Felicity Everett: Das Paar aus Haus Nr. 9
    Die Geschichte verschiedener Menschen, die etwas anderes sein wollen, als sie sind – die mehr sein wollen, ohne sich im Klaren zu sein, dass sie sich nicht neu erfinden können. Obwohl ich die Charaktere nicht mochte und die Geschichte ihre Längen hat, fand ich sie seltsamerweise unwiderstehlich.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Erin Kelly: Vier.Zwei.Eins.[ Rezension ] Erin Kelly: Vier.Zwei.Eins. – 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge
    Laura und Kit sind jung und verliebt und schauen sich zusammen eine Sonnenfinsternis an. Doch im Dämmerlicht sieht Laura etwas, was sie für eine Vergewaltigung hält, und eilt dem Opfer zu Hilfe. Was sie noch nicht ahnen kann: diese Nacht verändert das Leben aller Beteiligten.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Christian Kärger Dinge die mir gehören[ Rezension ] Christan Kärger: Dinge, die mir gehören
    Paul Simon ist Kriminalhauptkommisar und verfolgt einen Serienkiller. Bei solchen Ermittlungen kann von Routine natürlich keine Rede sein, aber der Täter setzt noch einen drauf: an den Tatorten findet Paul kleine Gegenstände, die der Killer nur aus seiner Wohnung  haben kann – sogar aus dem Zimmer seiner Tochter. Es macht Spaß, dieses Buch zu lesen, man kann es in Nullkommanix verschlingen. Zu genau sollte man jedoch über manche Dinge nicht nachdenken, und sowohl die Motivation des Täters noch das Ende konnten mich vollkommen überzeugen.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel

Folge mir auf WordPress

…sonstige Beiträge:

  • Shades of Maybe Ungelesene Bücher problelesen[ Challenge ] Shades of Maybe : September 2018
    Wenn ihr euch gerade fragt, was "Shades of Maybe" ist: Hier findet ihr den Hauptbeitrag der Challenge. Kurz und knapp: es geht darum, in ungelesene Bücher reinzulesen und zu entscheiden, ob man dem Buch noch eine Chance geben will oder nicht.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Ungelesene Bücher im August 2018[ Mein SUB kommt zu Wort ] Ungelesene Bücher im August 2018
    Letzten Monat hat Mikka mich gar nicht zu Wort kommen lassen!!! *empörtes Seitenrascheln* Zugegeben, sie war am 20. Juli noch im Urlaub in Dänemark, aber trotzdem... Sie hätte mich doch mitnehmen können, obwohl... Ach, na gut, weil sie sich in den letzten Wochen wirklich vorbildlich um mich gekümmert hat, sei es ihr verziehen.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Ungelesene Bücher im Test 15 bis 18[ Shades of Maybe ] Ungelesene Bücher im Test #15 bis 18
    Auf ein Neues: 50 Tage lang lese ich jeden Tag 50 Seiten aus einem ungelesenen Buch, und entscheide dann, ob ich es noch lesen will oder nicht. Bei den letzten vier Büchern war es mal wieder Gleichstand!
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Mehr neues Lesefutter August 2018[ Frisch am Freitag ] Mehr neues Lesefutter August 2018
    Eine Reihe Rezensionsexemplare, auf die ich mich schon sehr freue! Fantasy, Krimi/Thriller und Gegenwartsliteratur, unter anderem zwei der für den Buchpreis nominierten Bücher – die freuen mich besonders, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass ich sie auf meine Anfrage hin bekomme.
    >> Weiter mit Klick auf den Titel
  • Crime Critic Contest[ Crime Critic Contest ] And the winner is…
    Vor kurzem habe ich beim Crime Critic Contest mitgemacht, mit meiner Rezension zu "Todesurteil" von Andreas Gruber und "Nummer 25" von Frank Kodiak (alies Andreas Winkelmann).
    >> Weiter mit Klick auf den Titel

Ich freue mich über Anregungen, was ihr hier gerne sehen würdet! Gibt es Themen, über die ihr mehr lesen möchtet, vermisst ihr etwas? Zwar kann ich nicht versprechen, alle Anregungen umzusetzen, aber darüber nachdenken werde ich auf jeden Fall.

Sonst noch neu auf ‘Mikka liest’:

Weitere neue Rezensionen
Weitere neue Blogbeiträge

_________________________
Liebe Grüße,