Neues auf meinem Buchblog

Neue Beiträge:

  • [ Rezension ] Sharon Dodua Otoo: Adas Raum
    "Adas Raum" ist ein literarisches Abenteuer, ein sprachliches Fest! Ein Debüt mit erzählerischer Wucht und doch feiner Subtilität. […]
  • Moment mal![ Moment Mal ] Lesewoche 22 2021
    Meine Lesestimmung ist gut, nur schleppe ich mich heute mit Kopfschmerzen durch die Gegend... Aber ich freue mich drauf, morgen weiterzulesen! […]
  • Lesemonat Juni 2021Mein Lesemonat Juni 2021
    Neuer Monat, neues Leseglück! "Die Beichte einer Nacht", "Hardland", "Der Himmel vor 100 Jahren", "Tod in weißen Nächten"... […]
  • DreamMein Klartraum vom 31. Mai
    Klartraum, auch "Lucid Dream" genannt: ein Traum, in dem sich di:er Träumer:in bewusst wird, dass si:er träumt. Das kann mit mehr oder weniger Kontrolle über den Verlauf des Traums einhergehen. Die Fähigkeit zum Klarträumen kann als natürliche Veranlagung auftreten, lässt sich aber auch trainieren. […]
  • Der Wunderplaner Cover“Der Wunderplaner”: Selbst-Test, Woche 1
    Tina Achtermeiers Wunderplaner soll dir dabei helfen, in sieben Wochen dein persönliches Wunder zu erreichen – was immer es auch sein soll. […]
  • Buchneuerscheinungen Juni 2021[ Vielversprechendes ] Buchneuerscheinungen Juni 2021
    Zwanzig Bücher von vierzehn Verlagen: wie jeden Monat habe ich die Vorschauen durchforstet und meine Wunschliste ist explodiert... […]
  • Moment mal![ Moment Mal! ] Lesewoche #21 2021
    Meine Lesestimmung ist durchwachsen: ein Buch, das ich lese, gefällt mir immer weniger – das andere ist gut geschrieben, aber deprimierend... […]
  • Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn[ Rezension ] Saša Filipenko: Der ehemalige Sohn
    Minsk, 1999: Der junge Franzisk fällt ins Koma. Dies spiegelt die Machtlosigkeit der Menschen in Belarus, die Starre des diktatorischen Systems. […]
  • Klippentod[ Rezension ] Ian Bray: Klippentod
    Dieser Krimi war für mich ein durchwachsenes Leseerlebnis – viele gute Aspekte, aber leider auch solche, die mir nicht gefielen. […]
  • Angélique Mundt: Trauma[ Rezension ] Angélique Mundt: Trauma
    Die Erinnerungen zu verlieren, muss traumatisch sein. Dich ernsthaft fragen zu müssen, ob du einen Mord begangen hast, umso mehr. Leila hat keinen Halt mehr, sie kann sich selbst nicht mehr vertrauen. Ihre Gedanken springen hin und her, ihre Gefühle schwanken zwischen Extremen... […]
Books 001

Rückmeldung willkommen – ein Buchblog lebt vom Austausch!

Letzte Kommentare

Teile diesen Beitrag: