‘Mikka liest das Leben’ schließt die Pforten

Nach 12 Jahren des Buchbloggens habe ich beschlossen, dass ich des Bloggens müde bin – und bevor ich auch des Lesens müde werde, verneige ich mich und sage: Lebtwohl! Es war eine schöne Zeit, die ich keineswegs bereue. Aber ich möchte jetzt nur noch Lesen, ohne den Gedanken im Hintergrund, dass ich noch eine Rezension schreiben muss. Dass ich den Instagram-Algorithmus im Hinterkopf behalten muss. Dass ich Follower auf Goodreads oder Lovelybooks brauche.

Ich werde noch einen Plan erstellen, um die letzten ausstehenden Rezensionen zeitig abzuarbeiten, aber ansonsten möchte ich mich von Euch verabschieden. Meine Rezensionen bleiben mindestens bis Ende des Jahres als Archiv bestehen.

Danke für eure Treue! Lebt 1.000 Leben!

Guckt aber ruhig mal rein bei meinem Diamond-Painting-Instagram!