Reihenfolge.org – in der Welt der Bücher den Überblick bewahren

Reihenfolge.org

Was genau bietet Reihenfolge.org?

Wer Buchreihen liest, kennt das: Du möchtest eine neue Reihe anfangen, kaufst dir den vermeintlich ersten Band und stellst zuhause erst fest, dass es tatsächlich der dritte ist. Oder du stehst in der Buchhandlung vor einem Regal mit 19 Bänden und gibst direkt auf, weil du glaubst, niemals den Überblick bewahren zu können. Oder du hast nicht mitgekriegt, dass die Autorin deiner Lieblingsreihe schon lange was Neues rausgebracht hat. Oder du suchst nach einem Geschenk für einen Freund und möchtest ihm die ersten drei Bände einer Reihe schenken, von der du Gutes gehört hast. Oder, oder, oder.

Es gibt viele Gelegenheiten, bei denen eine chronologische Übersicht der Bände einer Buchreihe sehr praktisch ist. Das dachte sich auch Jeremy Walter, stellte im Jahr 2020 schnurstracks ein Team zusammen und startete die Webseite Reihenfolge.org.

Wie umfangreich ist das Ganze?

Dort findest du inzwischen Buchreihen von über 1.500 Autor:innen, und die Webseite erreicht monatlich etwa 40.000 Besucher:innen. Zu jede:r Autor:in findest du Informationen, Lesetipps, beliebte Werke, Neuerscheinungen und natürlich Buchreihen in chronologischer Reihenfolge. Natürlich ist es nicht möglich, alle Buchreihen aller Autor:innen aufzulisten, aber die Seite wird beständig erweitert.

Inzwischen gibt es dort übrigens auch Informationen zu Filmreihen und Serien!

Als Beispiel verlinke ich euch mal die Seite für Autor Andreas Gruber, den ich gerne lese und der inzwischen diverse Reihen am Start hat.

Die folgenden Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung :

[Link] Die Bücher des Autors Andreas Gruber in richtigen Reihenfolgen

Liest du gerne Buchreihen, bist du da auch schon mal durcheinander gekommen?

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt: