Birthday Haul ’23: Neue Bücher zum Geburtstag

Birthday Haul '23: Neue Bücher zum Geburtstag

Anlässlich meines Geburtstags überlegte ich (sehr, sehr) kurz: »Hmm… Neues Handy oder neue Bücher?« Ja, ich weiß, für einen Bücherwurm ist das eine überaus rhetorische Frage. »Ach, mein Handy ist doch noch ok. Aber ich hab ja kaum noch was zu lesen! …außer den 638 eBooks auf meinem Reader, aber da spricht mich gerade nichts von an…«

Dies sind also meine neuen Bücher! (Ich verwende die deutschen Titel und Klappentexte, obwohl ich einige davon auf Englisch gekauft habe.) Zusätzlich zu denen, die ich gekauft habe, kommen noch drei, die ich über NetGalley Netgalley Logo: Ein weißer gekringelter Pfeil vor grünem Hintergrund erhalten habe. Ein Klick bringt euch direkt zum richtigen Abschnitt, wenn ihr den Klappentext lesen möchtet:

🌸 Max Barry: Die 22 Tode der Madison May
🌸 Susan Choi: Vertrauensübung
🌸 C. M. Ewan: Etage 13
🌸 Sarah Goodwin: Stranded
🌸 Martin Griffin: Zwei Fremde
Netgalley Logo: Ein weißer gekringelter Pfeil vor grünem Hintergrund Sibylle Grimbert: Der Letzte seiner Art
Netgalley Logo: Ein weißer gekringelter Pfeil vor grünem Hintergrund Tess Gunty: Der Kaninchenstall
🌸 Anna Herzig: 12 Grad unter Null
🌸 Jack Lutz: London Black
🌸 Jacqueline Maley: Nur eine weitere Geschichte
🌸 Yoko Ogawa: Das Museum der Stille
🌸 Malin Persson Giolito: Mit zitternden Händen
🌸 Lisa Roy: Keine gute Geschichte
🌸 Andrea Stewart: Der Knochensplitterpalast
🌸 Tim Sullivan: Der Kriminalist
Netgalley Logo: Ein weißer gekringelter Pfeil vor grünem Hintergrund Florian Wacker: Die Spur der Aale

📚🎧

Max Barry: Die 22 Tode der Madison May

🇩🇪 Max Barry: Die 22 Tode der Madison May
🇩🇪 Übersetzung: Bernhard Kempen
🇦🇺 Titel: The 22 Murders of Madison May

»Am grausamen Mord an Madison May scheint auf den ersten Blick nichts Ungewöhnliches: Die Immobilienmaklerin wird offenbar von einem potenziellen Kunden niedergestochen. Der Täter, der sich keine Mühe gegeben hat, seine Identität zu verbergen, scheint einem Kult anzugehören.

Als Journalistin Felicity dem Mann zufällig in der U-Bahn begegnet, nimmt sie die Verfolgung auf. Es kommt zum Handgemenge, sie wird aufs Gleis gestoßen, der herannahende Zug kann gerade noch bremsen. Der Verdächtige ist spurlos verschwunden – ebenso wie Felicitys Katze. Ihre Kollegen können sich beim besten Willen nicht mehr an Madison May erinnern, und ihr langjähriger Freund hat plötzlich neue Hobbies, denen er angeblich schon seit Jahren nachgeht. Langsam wird Felicity klar, dass sie nicht mehr im selben New York ist, sondern in einer Parallelwelt – in der die junge Schauspielerin Madison May in tödlicher Gefahr schwebt …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Susan Choi: Vertrauensübung

🇩🇪 Susan Choi: Vertrauensübung
🇩🇪 Übersetzung: Tanja Handels & Katharina Martl
🇺🇸 Titel: Trust Exercise

»Freundschaft, Liebe, Sex und Macht: »Vertrauensübung« ist ein intensiver Roman, der mutmaßliche Wahrheiten erdrutschartig mit sich reißt. Sarah und David gehören zu den Auserwählten, die an der Elite-Schauspielschule CAPA aufgenommen werden. Sarah stammt aus einfachen Verhältnissen, David aus reichem Elternhaus. Wie ihre Mitschüler:innen konkurrieren sie um die Sympathien ihres Lehrers Mr Kingsley, dem eigentlichen Star der Schule. Kingsley ist ein Charismatiker, der jeden Raum zum Leuchten bringt und dann durchschneidet wie eine Messerklinge. Selbst die Eltern haben keinen Einfluss darauf, was innerhalb der Schulmauern geschieht.

Als Sarah und David ihren Unterschieden zum Trotz eine Beziehung anfangen, ziehen sie alle Aufmerksamkeit auf sich – und setzen damit eine Dynamik in Gang, die der Welt außerhalb der Schule über Jahre Rätsel aufgibt. Bis zwei Außenseiterinnen sich Gehör verschaffen und unseren Blick auf das, was damals geschah, auf Intimität und Inszenierung, Fakt und Fiktion, Geltung und Gewalt radikal verändern.«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

C.M. Ewan: Etage 13 - Es gibt kein Entkommen, und deine Zeit läuft ab

🇩🇪 C. M. Ewan: Etage 13
🇩🇪 Übersetzung: Bernd Stratthaus
🇬🇧 Titel: The Interview

»Kate Harding bekommt den Job ihres Lebens angeboten. Nach dem Tod ihres Mannes vor fünfzehn Monaten, ist das ihre Chance auf einen Neubeginn. Doch das vermeintliche Vorstellungsgespräch entwickelt sich zu einem Albtraum. Eingesperrt in einem Glaskastenbüro in einem leeren Bürogebäude, ist Kate allein mit ihrem Entführer. Einem gefährlichen Mann, der Informationen über ihre Vergangenheit will. Informationen, die sie ihm nicht geben kann. Doch er schreckt vor nichts zurück, um diese zu bekommen …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Sarah Goodwin: Stranded - Die Insel

🇩🇪 Sarah Goodwin: Stranded – Die Insel
🇩🇪 Übersetzung: Dr. Holger Hanowell
🇬🇧 Titel: Stranded

»Für Maddy wird ein Traum wahr: Sie nimmt an einem neuartigen Fernsehexperiment teil, in dem acht Fremde auf einer einsamen schottischen Insel überleben müssen, ein Jahr lang, mit nur minimaler Ausrüstung und ohne Kontakt zur Außenwelt.

18 Monate später ist Maddys Traum zum Albtraum geworden. Die Behörden greifen die junge Frau in einem Fischerdorf auf dem Festland auf. Verzweifelt berichtet sie, wie das Boot, das die Teilnehmer nach einem Jahr abholen sollte, nicht kam. Und davon, wie in den folgenden Wochen einer nach dem anderen starb, nicht durch Hunger oder Krankheit, sondern durch menschliche Hand. Doch was verschweigt Maddy? Und wie schaffte sie es, die Insel lebend zu verlassen?«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

»Zwei Fremde« von Martin Griffin

🇩🇪 Martin Griffin: Zwei Fremde
🇩🇪 Übersetzung: Angela Koonen
🇬🇧 Titel: The Second Stranger

»Das Hotel in den Highlands, in dem Remie Yorke als Managerin arbeitet, wird ausgerechnet am letzten Tag der Saison von einem frühen Schneesturm von der Außenwelt abgeschnitten. Kein Telefon mehr, kein Internet. Zum Glück verfügt das Hotel wenigstens über ein Notstromaggregat. Dann stehen mitten im Sturm nacheinander zwei Fremde vor der Tür. Jeder der beiden behauptet von sich, ein Polizist zu sein, der einen geflohenen Mörder sucht und Remie und die Gäste schützen will. Remie weiß genau: Einer der beiden ist wirklich Polizist. Der andere aber ist ein brutaler Mörder. Doch wer von den beiden lügt, und wer sagt die Wahrheit? Remie hat eine Fifty-fifty-Chance, sich richtig zu entscheiden – oder zu sterben …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Sibylle Grimbert: Der Letzte seiner Art

🇩🇪 Sibylle Grimbert: Der Letzte seiner Art
🇩🇪 Übersetzung: Sabine Schwenk
🇫🇷 Titel: Le Dernier des Siens

»1835: Der junge Zoologe Gus wird vom Naturhistorischen Museum in Lille nach Island geschickt, um die Fauna des Nordatlantik zu studieren. Dort wird er Zeuge eines Massakers an einer Kolonie von Riesenalken, einer pinguinähnlichen Vogelart. Gus kann einen der Vögel retten, ohne zu ahnen, dass er gerade das letzte Exemplar seiner Art geborgen hat. Er nennt ihn Prosp – und zwischen dem neugierigen Forscher und dem anfänglich misstrauischen Tier entsteht eine tiefe Freundschaft.

Gus wird nach und nach klar, dass er womöglich etwas Einzigartiges und Unvorstellbares miterlebt: Das Aussterben einer Spezies. Was bedeutet es, ein Tier zu lieben, das es nie wieder geben wird? Gus entwickelt eine Obsession mit dem Schicksal seines gefiederten Freundes – eine Obsession, bei der alles andere auf der Strecke bleibt …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Tess Gunty: Der Kaninchenstall

🇩🇪 Tess Gunty: Der Kaninchenstall
🇩🇪 Übersetzung: Sophie Zeitz
🇺🇸 Titel: The Rabbit Hutch

»Die ätherische Blandine, die eine Obsession für Hildegard von Bingen entwickelt hat und durch das System gefallen zu sein scheint, lebt nur durch die dünnen Wände eines schäbigen Apartmentkomplexes in einem ehemaligen Industrieort in Indiana von ihren skurrilen Nachbarn getrennt: einer Frau, die online Nachrufe schreibt, einer jungen Mutter mit einem dunklen Geheimnis, und jemandem, der im Alleingang einen Feldzug gegen Nagetiere führt. Willkommen im Kaninchenstall. Ein Roman über den amerikanischen Rust Belt und seine Bewohner, die keineswegs alle über einen Kamm zu scheren sind, wie man fälschlicherweise annehmen könnte.

Eine schonungslos schöne und beißend komische Momentaufnahme des zeitgenössischen Amerikas, eine hinreißende und provokante Geschichte über Einsamkeit und Sehnsucht, Verstrickung und schließlich: Freiheit. «
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

»12 Grad unter Null« von Anna Herzig

🇦🇹 Anna Herzig: 12 Grad unter Null

»Greta ist im sechsten Monat schwanger. Eigentlich ein Grund zur Freude, denn Greta und Henri haben lange Zeit versucht, Kinder zu bekommen. Doch dann ändert sich plötzlich die Gesetzesgrundlage in Sandburg: Von nun an wird es jedem Mann ermöglicht, jegliches Geld, das dieser in eine Frau investiert hat, zurückzuverlangen. Wird den Forderungen nicht Folge geleistet, droht ein kompletter Rechteentzug.

Auch Henri, Gretas Verlobter, möchte sein Geld zurück. Doch bezahlen kann sie ihn nicht … Verzweifelt wendet sich Greta an ihren Verlobten: Henri habe nicht die Absicht sich zu trennen, er wolle schlichtweg zurück, was ihm zusteht, auch wenn Greta das gemeinsame Baby in ihrem Bauch trägt. 14 Tage habe sie Zeit. Greta wird konfrontiert: Mit Henris Kälte und Gleichgültigkeit. Mit dem Kapital, das ihr zur Verfügung steht. Mit ihrem zurückliegenden Leben und einer unsicheren Zukunft. Wie viele Jahre muss sie subtrahieren, um nicht bankrottzugehen?

Ein Verrat, dessen Geschmack kein neuer ist. Als sich abzeichnet, dass Greta weder bei ihrem Verlobten noch bei der zukünftigen Schwiegermutter auf Verständnis stoßen wird, wendet sie sich hilfesuchend an ihre ältere Schwester. Die Schwester, die vom Vater drangsaliert wurde, während Greta das Goldkind war. Die Schwester, die ihre Wut an Greta ablassen musste, weil sie keinen anderen Umgang damit finden konnte. Nach und nach wird klar, in welch verstrickter Familiensituation die beiden aufwuchsen: der Vater als Sinnbild des Patriarchats. Die Mutter, die jeden Tag aufs Neue versuchte, ihren Ehemann nicht gegen sich oder die Töchter aufzubringen. Die Suppe darf niemals kalt werden. Alles muss perfekt sein. Aber was, wenn „perfekt“ nicht erreichbar ist? Wenn es „perfekt“ gar nicht gibt?«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Jack Lutz: London Black

🇩🇪 Jack Lutz: London Black: Wirst du überleben?
🇩🇪 Übersetzung: Dr. Holger Hanowell
🇬🇧 Titel: London Black

»Terroristische Anschläge mit dem Nervengift London Black haben die Menschen in Angst versetzt. 90% der Bevölkerung hat zwar überlebt. Für die anderen 10%, die »Vulnerablen«, beginnt jedoch ein qualvolles Ringen mit dem Tod. Zwei Jahre später wird der Forscher Flinders Cox, der offenbar an einem Heilmittel gearbeitet hat, ermordet. DI Lucy Stone nimmt sich des Falles an. Sie selbst ist eine der Vulnerablen und von den Ereignissen stark traumatisiert. Könnte ein Mitglied der dubiosen Sekte Hand Gottes Cox ermordet haben, um die Fertigstellung des Gegenmittels zu verhindern? Und was führt Cox’ CEO Geoffrey Hurst im Schilde? Lucy und ihrem neuen Kollegen King rennt die Zeit davon: Sie muss sich beeilen, nicht nur ihr eigenes Leben zu retten, sondern das unzähliger Menschen …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

»Nur eine weitere Geschichte« von Jacqueline Maley

🇩🇪 Jacqueline Maley: Nur eine weitere Geschichte
🇩🇪 Übersetzung: Wibke Kuhn
🇦🇺 Titel: The Truth About Her

»Die Journalistin und alleinerziehende Mutter Suzy Hamilton erfährt eines Morgens, dass die Wellness-Bloggerin Tracey Doran, die Gegenstand einer ihrer Enthüllungsgeschichten war, Suizid begangen hat. Suzy ist erschüttert und fühlt sich schuldig, doch anstatt sich ihren Gefühlen zu stellen, sucht sie Ablenkung: in ihrer Arbeit, ihrer Mutterrolle und ihren Affären.

Aber die Folgen ihres Artikels holen Suzy ein Jahr später ein. Sie erhält anonyme Drohbriefe, wird von Traceys Mutter kontaktiert und aufgesucht. Diese verlangt von ihr, eine weitere Geschichte zu erzählen – Traceys wahre Geschichte.

Eine zärtliche, fesselnde und intelligente Erkundung von Schuld, Scham, weiblicher Wut und vor allem von Mutterschaft mit all ihren Schwierigkeiten und Schätzen.«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Yoko Ogawa: Das Museum der Stille

🇩🇪 Yoko Ogawa: Das Museum der Stille
🇩🇪 Übersetzung: Ursula Gräfe
🇯🇵 Titel: ‎ 沈黙博物館 Chinmoku Hakubutsukan

»Ein junger Mann kommt in ein abgelegenes Dorf in der Provinz. Unter Anleitung einer alten Dame soll er dort ein Museum einrichten, das eine Sammlung von Alltagsgegenständen beherbergt. All diese Gegenstände wurden von ihr gestohlen, um die Erinnerung an verstorbene Dorfbewohner zu bewahren: die Heckenschere eines Gärtners, das Diaphragma einer Prostituierten, das Skalpell eines Arztes, das Glasauge eines Organisten … Aufgabe des jungen Mannes ist es zunächst, alles zu erfassen, zu ordnen und zu katalogisieren. Doch bald schon wird er von der alten Dame bedrängt, an ihrer Stelle den Erinnerungsstücken der Dorfbewohner nachzujagen. Als jedoch eine junge Frau ermordet und der junge Mann am Tatort gesehen wird, verdächtigt ihn die Polizei, die Tat selbst begangen zu haben …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

»Mit zitternden Händen« von Malin Persson Giolito

🇩🇪 Malin Persson Giolito: Mit zitternden Händen
🇩🇪 Übersetzung: Thorsten Alms
🇸🇪 Titel:‎ I dina händer

»Ein Jugendlicher schießt in einem Stockholmer Vorort seinem besten Freund in den Hinterkopf. Wie konnte es dazu kommen?

Billy und Dogge sind seit Kindesbeinen eng befreundet. Dass sie aus sehr unterschiedlichen Eltern­häusern kommen, hat sie nie gestört. Während Dogge meist von seinen wohlhabenden Eltern allein gelassen wurde, ist Billy, aus einer Einwandererfamilie stammend, umgeben von einer Bastion der Liebe aufgewachsen. Als kriminelle Banden Billys Wohnviertel mehr und mehr beherrschen, werden sowohl Dogge als auch Billy rekrutiert. Allzu gerne schließen sich die beiden an – angelockt durch schnelles Geld und leichten Zugang zu Drogen. Doch dann will Billy mit Hilfe seiner Mutter aussteigen …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Lisa Roy: Keine gute Geschichte

🇩🇪 Lisa Roy: Keine gute Geschichte

»Arielle Freytag, Anfang dreißig, hat es eigentlich geschafft: Aufgewachsen im Essener Stadtteil Katernberg, verdient sie als Social-Media-Managerin in Düsseldorf mittlerweile viel Geld. Bis eine Depression sie aus der Bahn wirft und für eine Weile in die «Klapse» bringt. Kaum wieder zu Hause, erreicht Arielle ein Anruf aus Katernberg, und zum ersten Mal nach zwölf Jahren kehrt sie an den Ort ihrer Jugend zurück. Dort werden seit ein paar Tagen zwei Mädchen vermisst – was Arielle mit Wucht an ihre Mutter erinnert, die vor vierundzwanzig Jahren spurlos verschwand.

Damals blieb Arielle allein bei ihrer eigenwilligen Großmutter zurück. Wer ihr Vater ist, weiß sie nicht, auch ihr dunkles, lockiges Haar und die Hautfarbe sind nur ein vager Hinweis: italienisch, türkisch, kroatisch? Während in Katernberg fieberhaft nach den Mädchen gesucht wird, stellt Arielle sich den schmerzhaften Fragen, auf die sie immer dringender Antworten braucht.  Hat ihre Mutter sie verlassen, oder ging sie nicht freiwillig?«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

»Der Knochensplitterpalast: Die Tochter« von Andrea Stewart

🇩🇪 Andrea Stewart: Der Knochensplitterpalast
🇩🇪 Übersetzung: Urban Hofstetter
🇺🇸 Titel: Bone Shard Daughter

»Lin ist die Tochter des Kaisers und Erbin des Phönixreiches. Ihr tyrannischer Vater jedoch versklavt seine Untertanen und erschafft schreckliche Monster – mithilfe der geheimnisvollen Knochensplittermagie. Doch die Gabe, diese zu wirken, hat Lin durch eine Krankheit verloren, und seitdem versucht ihr Vater, sie als Thronfolgerin zu entmachten. Gefangen in einem Palast voller Geheimnisse und verschlossener Türen will Lin heimlich die Knochensplittermagie wiedererlernen – um ihren grausamen Vater und seine entsetzlichen Kreationen zu stoppen. Doch als die Revolution die Tore ihres Palastes erreicht, muss Lin entscheiden, ob sie ihr Geburtsrecht einfordert – oder ihr Volk rettet.«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

Tim Sullivan: Der Kriminalist

🇩🇪 Tim Sullivan: Der Kriminalist
🇩🇪 Übersetzung: Frauke Meier
🇺🇸 Titel: The Dentist

»DS George Cross kann mit sozialen Konventionen nichts anfangen, für seine Kollegen ist er oft schwierig im Umgang. Doch dank seiner Besessenheit für Logik, Muster und jedes noch so kleine Detail, ist seine Aufklärungsrate die beste der ganzen Einheit. Und so hegt er sofort Zweifel, als seine Kollegen nach einem Leichenfund in einem Bristoler Park zu dem Schluss kommen, dass der Tod des Mannes die Folge eines Streits unter Obdachlosen sein muss. Cross beginnt, in der Vergangenheit des Opfers zu graben, und merkt schnell, dass es Verbindungen zu einem alten Fall gibt. Einem Mord, der fünfzehn Jahre nicht aufgeklärt wurde. Und der Täter hat nicht vor, sich nach so vielen Jahren von diesem exzentrischen Kommissar das Handwerk legen zu lassen …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

📚🎧

»Die Spur der Aale« von Florian Wacker

🇩🇪 Florian Wacker: Die Spur der Aale

»Frankfurt im Hochsommer. Staatsanwältin Vogelsang wird während eines Bereitschaftsdienstes an den Main gerufen. Die Polizei hat eine Wasserleiche geborgen. Es handelt sich um Lars Mathissen, Zollfahnder am Frankfurter Flughafen.

Die Abteilung für Kapitalverbrechen übernimmt vorerst, doch Vogelsang lässt der Fall nicht los. Immerhin legte ihr Mathissen Hinweise auf ein Schmuggelnetzwerk vor, das von Frankfurt aus mit wertvollen Glasaalen handeln soll, und drängte sie zu Ermittlungen. Jetzt ist er tot. Und Vogelsang plagen Zweifel: Hätte sie seinen Hinweisen intensiver nachgehen müssen?

Sie beginnt, auf eigene Faust und gegen Widerstände aus den eigenen Reihen zu ermitteln, und stößt dabei tatsächlich auf Indizien, die Mathissens Verdacht zu belegen scheinen. Doch ihre Kolleg:innen bleiben skeptisch. Erst als eine zweite Leiche gefunden wird und Vogelsang selbst in die Schusslinie gerät, wird allen klar, dass das Netzwerk der Schmuggler weitaus gefährlicher, und ihre Ware heißer ist, als sie dachten.

Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse – und Vogelsang holt ein lang verdrängtes Trauma ein …«
(Klappentext)

⇡⇡ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Buch 4

Kennst du eines dieser Bücher schon? Falls ja, was hälst du davon?

signature
RSS Feed buecher InstagramLovelybooks ReadO Was Liest Du
RSS Feed / buecher.de / Instagram
Lovelybooks / Was Liest Du?
Read-O: @mikka.liest
(Leider musste ich die Kommentarfunktion auf WordPress
wegen massivem Spam und Botattacken ausstellen!)