[ Deutscher Buchpreis 2018 Longlist ] Eckhart Nickel: Hysteria

Eckhart Nickel Hysteria
28. November 2018

»Hysteria« ist eine quietschbunte und dabei doch dystopische Satire, eine Geschichte voller unerwarteter, oft absurder Wendungen. Was sich unter der ästhetischen Hochglanzverpackung versteckt ist abgründig: eine Verschwörung, bei der der falsche Bio-Wahn grauenhafte Formen annimmt.

[ Rezension ] Michael Crichton: Dragon Teeth – Wie alles begann

Michael Crichton Dragon Teeth
24. November 2018

Vergessen wir mal „Jurassic Park“.

Am besten liest man „Dragon Teeth“, ohne eine Vorgeschichte des bekannten Megahits von Michael Crichton zu erwarten – auch wenn Dinosaurierknochen ein wichtige Rolle für die Geschichte spielen. In diesem Frühwerk des Autors erwartet den Leser eine unterhaltsame Abenteuergeschichte im Wilden Westen, basierend auf der tatsächlichen Rivalität zweier der ersten Paläontologen.

[ Rezension ] Andy Feind: Gedankengewitter

Andy Feind Gedankengewitter
12. November 2018

Ein ungeschönter Blick ins Leben eines Menschen, der erbittert mit seiner chronischen Depression kämpft, und dabei zwar die ein oder andere Schlacht verliert, aber niemals den Krieg.