Literaturpreise

[ Newsticker ] Buchpreis Hotlist 2019

Hotlist 2019

Hotlist? Was ist das überhaupt für ein Preis?

Ganz einfach: im März jeden Jahres wird der Preis ausgeschrieben. Danach kann sich jeder unabhängige Verlag bis Anfang Juni mit einem deutschsprachigen Titel für den Preis bewerben. Alle Einreichungen und Verlage werden dann auf der Webseite des Preises veröffentlicht.

Danach wählt das Kuratorium (ein unabhängiges Gremium von Fachleuten) aus den eingereichten Büchern 30 Titel aus. In der nächsten Phase bestimmt eine jährlich wechselnde Jury 7 Titel für die Hotlist, und das breite Publikum bestimmt über Internetwahl 3 Titel.

Und in dieser Phase befinden wir uns gerade: jetzt wählen alle!

Wenn ihr Lust habt, euch das mal anzugucken, findet ihr hier die 30 Kandidaten und könnt bis zum 20. August hier direkt abstimmen. Die Bekanntgabe der Hotlist erfolgt dann Anfang September.

10 Bücher unterschiedlichster Art repräsentieren jedes Jahr als „Hotlist“ die Leistung der unabhängigen Verlage insgesamt.

(Zitat Webseite der Hotlist)

Aus diesen 10 Titel wählt die Jury einen Gewinner, dessen Verlag €5.000 erhält.

Zusätzlich wählen Buchhänderinnen und Buchhändler aus den in der Hotlist vertretenen Verlagen den Gewinner des ‚Melusine-Huss-Preis‘ aus, der einen Druckgutschein im Wert von €4.000 erhält.

Die Verleihung der Preise erfolgt am Freitag der Buchmesse Frankfurt im Literaturhaus Frankfurt.

Kennt ihr einen der Kandidaten oder interessiert euch einer davon?

Teile diesen Beitrag:
Liebe Grüße,
Signatur Mikka