[ Rezension ] Stephan Roiss: Triceratops

Stephan Roiss: Triceratops
14. September 2020

Der Erzähler versucht, der depressiven Mutter Halt zu geben, während um ihn herum die familiären Strukturen immer weiter zersplittern: die vermutlich autistische Schwester ist ihm keine Hilfe, der Vater kann alles nicht mehr ertragen und trinkt.

[Rezension] Jan-Costin Wagner: Sommer bei Nacht

Jan-Costin Wagner: Sommer bei Nacht
30. August 2020

Im Flimmern der heißen Sommersonne eröffnen sich überall menschliche Abgründe – auch in den Psychen der Ermittler. Jan-Costin Wagner kleidet diese Geschichte in seinen unverwechselbaren Stil, der ohne ein Wort zuviel eine dichte Atmosphäre aufbaut.