[ Deutscher Buchpreis 2017 Longlist ] Julia Wolf: Walter Nowak bleibt liegen

Julia Wolf Walter Nowak bleibt liegen
12. September 2018

“Walter Nowak bleibt liegen” ist ein unbequemes, sperriges Buch, dessen Protagonist es dem Leser nicht leicht macht. Man muss sich gnadenlos mitreißen lassen von Walters Bewusstseinsstrom, aber dieses Stilmittel wird von Julia Wolf virtuos eingesetzt. Von außen betrachtet passiert nicht viel: ein alter Mann hat einen Badeunfall, liegt bewegungsunfähig auf dem Boden und denkt über sein Leben nach. Was die Erzählung dennoch bewegend, spannend, lustig oder traurig macht, spielt sich nur in Walters Kopf ab.

Deutscher Buchpreis 2018 – Die Shortlist

Deutscher Buchpreis 2018 Shortlist
11. September 2018

Es ist wieder so weit, die Jury verkündet die Finalisten. Verfolgt ihr die Verleihung des Buchpreises oder sind das Bücher, die euch nicht interessieren?