Newsticker

[ Newsticker ] Andrea Camilleri verstorben

Andrea Camilleri

Der italienische Bestsellerautor verstarb gestern im Alter von 93 Jahren in einem römischen Krankenhaus.

In seinem langen Leben konnte er unter anderem auf Tätigkeiten als Roman- und Drehbuchautor, Essayist, Regisseur und Dozent an der Accademia d’arte drammatica Silvio D’Amico in Rom zurückblicken. Er schrieb über 100 Bücher und befasste er sich vor allem mit seiner Heimat Sizilien, sowohl in historischen als auch in Kriminalromanen.

Nicht nur in Italien wurde er insbesondere gefeiert wegen seiner Kriminalromane rund um Commissario Salvo Montalbano.

Auch hier in Deutschland fanden sie eine treue Leserschaft.

Nicht nur seine Verlage und seine Leser trauern, auch die Kirche würdigte gestern in einem Nachruf sein Leben. Ein Sprecher der Italienischen Bischofskonferenz, Ivan Maffeis, sprach über Camilleris Einsatz, den Problemen seines Landes – wie der Mafia oder der Ausnutzung von Migranten – Ausdruck zu verleihen.

Teile diesen Beitrag:
Liebe Grüße,
Signatur Mikka