Mittendrin Mittwoch

[ Mittendrin Mittwoch ] Zurück in Holt, Colorado

Mittendrin Mittwoch

#anzeige: Ein Klick auf ein Cover bringt euch zum Buch auf geniallokal.de – dabei handelt es sich um einen Affiliate Link, was heißt, dass ich eine Provision bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen. Euch entstehen dadurch keine Kosten.

Was ist Mittendrin Mittwoch?  

Mittendrin in der Woche, mittendrin in einem Buch – was lese ich gerade, und wie finde ich es bisher? Eine Aktion des Blogs ‘read books and fall in love‘, bei der Teilnehmer willkommen sind!

In welchem Buch liest du?

Kent Haruf Abendrot

Kent Haruf: Abendrot

Der Autor verstarb im Jahr 2014, und zu diesem Zeitpunkt hatte ich noch nie von ihm gehört. Tatsächlich ‘begegnete’ ich ihm erst im Jahr 2018, als der Diogenes Verlag einen seiner Romane neu verlegte: “Lied der Weite”, das ursprünglich 2001 unter dem Titel “Flüchtiges Glück” beim btb-Verlag erschienen war. Seither schwärme ich jedem von dem Buch vor, der auch nur annähernd einen passenden Lesegeschmack hat.

Meine Rezension zu “Lied der Weite”.

Alle Romane von Haruf spielen in Holt, einer fiktiven Kleinstadt in Colorado. Drei davon werden als “Plainsong”-Trilogie zusammengefasst: “Lied der Weite”, “Abendrot” und “Benediction”, das meines Wissens noch nicht ins Deutsche übersetzt wurde.

Meine Mutter las “Lied der Weite” zufällig zum gleichen Zeitpunkt wie ich und war ebenfalls begeistert. Allerdings kaufte sie sich direkt danach den zweiten Band der Trilogie im englischen Original – “Eventide”, das jetzt als “Abendrot” verlegt wird – und war sehr enttäuscht davon… Daher bin ich jetzt doppelt gespannt, wie ich das Buch finden werde, bin aber bisher sehr angetan! (Ich bin jetzt auf Seite 84.)

“Holt, eine Kleinstadt im Herzen Colorados. Jeder der Einwohner hier hat sein Päckchen zu tragen. Und jeder von ihnen ist bemüht, dem Leben einen Sinn abzutrotzen. Zwei alte Viehzüchter müssen den Wegzug ihrer Ziehtochter verkraften. Ein Ehepaar kämpft ums schiere Überleben – und um die Kinder, die man ihnen wegnehmen will. Und zwei Teenager sehnen sich nach Abenteuern fernab von Holt. Aber dann gerät das Leben aller komplett aus den Fugen – und sie begegnen einander neu.”

(Klappentext)

Wie sehen deine nächsten Zeilen aus?

“An einem Samstag, nachdem er gefrühstückt und das Geschirr gespült hatte, zog er ohne ein bestimmtes Vorhaben oder Ziel vor Augen los und schlenderte im hellen kühlen Morgenlicht die Straße entlang, vorbei an dem leeren Grundstück und den Häusern, wo beide Witwen in ihrer jeweiligen Stille und Einsamkeit lebten.”

Kategorie: Mittendrin Mittwoch

Was liest du gerade so? Und gefällt es dir?

Teile diesen Beitrag:
Liebe Grüße,
Loading Likes...