Neuerscheinungen

[ Quer durch den Genre-Garten ] Buchneuerscheinungen November 2018

#anzeige: Ein Klick auf ein Cover bringt euch zum Buch auf geniallokal.de – dabei handelt es sich um einen Affiliate Link, was heißt, dass ich eine Provision bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen. Euch entstehen dadurch keine Kosten.

© der Cover liegt bei den jeweiligen Verlagen

Im Genre-Garten blühen wieder die unterschiedlichsten Genres! Und aus jedem Genre habe ich mir die Neuerscheinungen herausgesucht, die mich am meisten angelacht haben.

Vielversprechendes im November 2018

Unterhaltungsliteratur

Das Haus der Malerin

Judith Lennox: Das Haus der Malerin

Erscheint am: 2. November 2018

Hardcover: €20,00
eBook: €16,99
Hörbuch (Download): €23,23
Hörbuch (CD): €16,95

Klappentext:
“Surrey, 1970: Rose Martineau führt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Walton-on-Thames ein beschauliches Leben. Doch die Idylle wird durch zwei unerwartete Ereignisse jäh bedroht. Zum einen erbt sie ein Haus in den dichten Wäldern von Sussex, das ursprünglich ihrer bislang vollkommen unbekannten Großtante Sadie gehört hatte – einer Künstlerin, die eines Tages spurlos verschwand. Wer war diese Frau, und warum wurde nie von ihr erzählt? Zum anderen bringt ein Medienskandal Roses Bilderbuchehe ins Wanken. Sie stürzt sich in Nachforschungen über Sadie und geht nach und nach einem düsteren Familiengeheimnis auf den Grund. Beflügelt durch die Erkenntnisse um die starke Persönlichkeit ihrer Großtante, wagt auch sie schließlich einen Neuanfang …”

Zusammen ist der schönste Ort

Judith Knigge: Zusammen ist der schönste Ort

Erscheint am: 19. November 2018

Taschenbuch: €9,99
eBook: €6,99

Klappentext:
“Nach dem Tod ihres Mannes zieht es Dagmar den Boden unter den Füßen weg – noch dazu muss sie erfahren, dass Heinrich ihr nur Schulden hinterlassen hat. Das große Haus muss verkauft werden, doch Dagmar will nicht so schnell aufgeben. Voller Tatendrang entschließt sie sich, einzelne Zimmer unter zu vermieten. Heraus kommt eine bunt gemischte WG von Personen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Für Dagmar und ihre neuen Mitbewohner ergeben sich damit nicht nur neue Herausforderungen, sondern vor allem ganz neue Lebenswege. Und das Schicksal einer ganz besonderen Bewohnerin schweißt sie alle enger zusammen, als sie jemals geahnt hätten …”

Gegenwartsliteratur

A. L. Kennedy Süßer Ernst

A. L. Kennedy: Süßer Ernst

Erscheint am: 5. November 2018

Hardcover: €28,00
eBook: €20,99

Klappentext:
“Jon ist ein guter Mensch in einer schlechten Welt. Als Staatsdiener der britischen Regierung in London muss er täglich unmoralisch handeln. Um seiner Entfremdung zu entkommen, schreibt er Liebesbriefe im Auftrag alleinstehender Frauen. Eine von ihnen ist Meg, die sich gerade von ihrer Alkoholsucht erholt. Von seiner Handschrift und seinen Worten betört, sucht sie Jon inmitten der pulsierenden Großstadt auf… “

“Gibt es sie wirklich, jene Liebe, die wahrhaft süß ist, weil sie den anderen – seine Verletzungen, seine Einsamkeit – ernst nimmt? In ihrem ergreifenden und skurril-witzigen Roman fragt A.L. Kennedy, wie in unserer narzisstischen Zeit wahre Gefühle noch möglich sind.”

Paul Beatty Schlechter tanzen

Paul Beatty: Schlechter tanzen

Erscheint am: 12. November 2018

Taschenbuch: €10,00
eBook: €9,99

Klappentext:
“Gunnar Kaufman, ein etwas linkischer schwarzer Jugendlicher, zieht mit seiner Familie vom schicken und multikulturellen Santa Monica nach Hillside, einem schwarzen Vorort von Los Angeles. Schlimmer konnte es nicht kommen, denn Gunnar liest Kant, Hegel und Homer, tanzt wie ein Weißer und hat von den Ghettoregeln keine Ahnung. Wie Gunnar dennoch den Durchbruch zum Dichter, Basketballstar und schließlich Erlöser der gesamten afroamerikanischen Kultur schafft – das erzählt Paul Beatty frech, virtuos und in schnellen, wechselnden Rhythmen. “Schlechter tanzen” ist ein abgründig komischer Entwicklungsroman und Kultbuch einer Generation.”

Dystopie

Louis Greenberg Die Bedrohung

Louis Greenberg: Die Bedrohung

Erscheint am: 12. November 2018

Taschenbuch: €12,99
eBook: €9,99

Klappentext:
“Unsere Welt, einige Jahre weiter. In den westlichen Gesellschaften hat es eine Rückbesinnung auf das Analoge gegeben, alles Digitale wird als Bedrohung empfunden. Green Valley, eine in sich geschlossene Kleinstadt und gleichzeitig Versuchsfeld der IT-Firma Zeroth, ist eine Ausnahme. Die Bewohner leben in einer perfektionierten virtuellen Realität. Doch dahinter verbirgt sich ein schreckliches Geheimnis …”

Vladimir Sorokin Manaraga. Tagebuch eines Meisterkochs

Vladimir Sorokin: Manaraga. Tagebuch eines Meisterkochs

Erscheint am: 8. November 2018

Hardcover: €20,00
eBook: €16,99

Klappentext:
“Einige Jahre nach der Zweiten Islamischen Revolution ist die Welt kaum wiederzuerkennen. Die Gutenberg-Ära hat abgewirtschaftet, die Druckereien drucken nur noch Geld, Bücher sind komplett aus dem Alltag verschwunden. Außer für den Koch Geza und einige reiche Upper-Class-Zeitgenossen: Sie zelebrieren Book‘n‘grill-Events, bei denen aus Museen entwendete, bibliophile Ausgaben als Grillkohle für erlesenes Slow-Food verwendet werden. “

“Geza, Spezialist für russische Klassiker, ist der Star der Szene, er kennt die besten »Rezepte«: Stör-Schaschlik über Dostojewskis »Idioten« oder Wiener Schnitzel über Arthur Schnitzler. Jeder versucht am neuen Boom mitzuverdienen, die Gilde der Köche, die über die Einhaltung der Regeln wacht, ist alarmiert. Und auf dem fernen Berg Manaraga macht sich Gezas größter Konkurrent daran, das ganze elitäre Geschäft zu unterwandern und zu revolutionieren und Geza kaltzustellen.”

Science Fiction

Jan Corvin Schneyder Pendra

Jan Corvin Schneyder: Pendra

Erscheint am: 9. November 2018

Taschenbuch: €14,90
eBook: €3,99

Klappentext:
“Ein Meeresplanet birgt ein altes Mysterium der Menschheitsgeschichte. Auf der Erde drohen die Militaristen, die friedlichen Forscher aus der Regierung zu drängen. Ein unseliger Krieg bringt die interstellare Flotte der Menschen an den Rand einer verheerenden Niederlage.”

“Und Stan Pendra? “

“Der hat eigentlich keine Lust auf all das. Obwohl er lieber als Forscher tätig oder gleich ganz zu Hause geblieben wäre, kommandiert er auf der Psygon, dem Vorzeigeschiff der Flotte ein kleines Team junger Offiziere. Wenngleich ihn auch eine Reihe komplizierter Liebesgeschichten in Atem halten, kommen ihm schon bald Zweifel an der wahren Mission der Psygon. Unklare Kommandostrukturen spalten die Besatzung in zwei Lager. Stan ist gezwungen, Stellung zu beziehen, gerät dadurch aber nur noch tiefer in ein Netz aus Intrigen und Geheimnissen, in das sogar führende Politiker der Erde verstrickt zu sein scheinen.”

Peter R. Krüger, Pia Fauerbach Kolonie 85 - Der Aufbruch

Peter R. Krüger, Pia Fauerbach: Kolonie 85 – Der Aufbruch

Erscheint am: 15. November 2018

Taschenbuch: €14,80

Klappentext:
“2238 – Als erstes bemanntes Langstreckenschiff der Erde ist die Voyager auf einem fünfjährigen Flug nach Proxima Centauri. Beim Einschwenken in die Umlaufbahn des Planeten erwacht die Crew aus ihrem Kälteschlaf. Doch Captain Alexandra Scott, Wissenschaftsoffi zier Michael Barnetti, Bordingenieur Arthur Jones und Navigatorin Leandra Thuis ahnen nicht, was sie erwartet. Die friedliche Forschungs- und Kolonisierungsmission wird zu einem brutalen Überlebenskampf!”

Fantasy

Mark Lawrence Waffenschwestern

Mark Lawrence: Waffenschwestern

Erscheint am: 28. November 2018

Taschenbuch: €16,99
eBook: €6,99

Klappentext:
“Nona ist kein gewöhnliches Kind: Sie hat auffällig schwarze Augen und schwarze Haare und kann sich mit übernatürlicher Geschwindigkeit bewegen. Und sie ist erst acht, als sie ihren ersten Mord begeht. Nona steht schon im Schatten des Galgens, als sie von der Äbtissin des Klosters zur barmherzigen Gnade gerettet wird, wo sie man sie zur Kriegerin ausbildet. Doch der Mann, den sie getötet hat, gehörte einer der mächtigsten Familien des Reiches an – die alles daransetzt, sich an ihr und den Schwestern des Konvents zu rächen.”

“Doch Nona ist alles andere aIs leichte Beute. Im Kloster zur barmherzigen Gnade leben Mystikerinnen, die das Gewebe der Welt manipulieren, Schwestern der Verschwiegenheit, die sich der Kunst der Täuschung widmen, und hier werden die gefährlichsten Kriegerinnen des Reiches ausgebildet. Nona durchläuft ein rigides Trainingsprogramm, das sie mit dem mystischen Pfad vertraut macht, den geheimen Künsten des geräuschlosen Tötens und der Fähigkeit, mit den verschiedensten Waffen zu kämpfen.”

“Mit den anderen Novizinnen ist sie in Freundschaft und Liebe – und manchmal auch leidenschaftlichem Hass – verbunden. Nicht alle werden es schaffen, aber diejenigen, die ihren Weg bis zu Ende gehen, werden Teil der Schwesternschaft. Sie werden die gefährlichsten Klingen des Reiches, sie werden Waffenschwestern sein.”

Joshua Palmatier Stadt des Lichts

Joshua Palmatier: Stadt des Lichts

Erscheint am: 30. November 2018

Taschenbuch: €16,00
eBook: €11,99

Klappentext:
“Eine machtvolle Energiequelle, die Wunder erschaffen oder Welten zerstören kann … Türme aus gleißendem Licht, schwebende Wagen und taghelle Laternen ― Erenthrall ist die Stadt des Lichts und hat ihren Fortschritt der Ley-Energie zu verdanken. Sie verläuft in einem feinen Netz unter der Erde und kann nur durch die Lumagier genutzt werden. Doch die Bewegung der Kormanley kritisiert die Nutzung dieser natürlichen Quelle und verübt zunehmend Anschläge auf die Lumagier und die Bevölkerung, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen.”

“Als sich bei der jungen Kara die Begabung zur Lumagierin besonders früh und stark manifestiert, gerät sie zwischen die Fronten in diesem Konflikt, der die ganze Stadt in den Abgrund zu reißen droht …”

Historisch

Jenny Ashcroft Das Echo unserer Träume

Jenny Ashcroft: Das Echo unserer Träume

Erscheint am: 19. November 2018

Taschenbuch: €10,00
eBook: €9,99

Klappentext:
“Singapur 1897: Die Zwillingsschwestern Harriet und Mae leben auf dem Anwesen des strengen David Keeley, der eine von beiden zur Frau nehmen soll. Während Mae versucht, dem Hausherren zu gefallen, möchte Harriet ihr eigenes Leben führen. Doch als sie sich in den wohlhabenden Alexander Blake verliebt, führen Davids Eifersucht und Maes Schmerz zu einer furchtbaren Tragödie …”

“London 1941: Die junge Ivy Harcourt wird vom britischen Geheimdienst ins kriegszerrüttete Singapur versetzt. Sie kann nicht ahnen, dass sie auf der fernen Insel nicht nur die Liebe finden, sondern auch auf ein erschütterndes Geheimnis aus dem Leben ihrer Großmutter Mae stoßen wird.”

Astrid Fritz Der Hexenjäger

Astrid Fritz: Der Hexenjäger

Erscheint am: 20. November 2018

Taschenbuch: €9,99
eBook: €9,99

Klappentext:
“Schlettstadt im Elsass 1484: Margaretha, die Mutter der jungen Krämertochter Susanna, liegt tot in der Stube aufgebahrt. Bruder Heinrich, päpstlicher Inquisitor und Prior des hiesigen Predigerklosters, erscheint, um Trost zu spenden. Fast väterlich sorgt er sich um die junge Susanna. “

“Doch bald schlägt die Fürsorge in Wahn um. Er lässt Susanna nicht mehr aus den Augen. Was sie nicht weiß: Seit einiger Zeit verfolgt Bruder Heinrich als Inquisitor die Vernichtung der «brandgefährlichen Sekte der Hexen». Viel zu spät erkennt Susanna, dass auch sie sich vor Heinrich in Acht nehmen muss.”

Jugendbücher

A. J. Steiger Jeder von uns ist ein Rätsel

A. J. Steiger: Jeder von uns ist ein Rätsel

Erscheint am: 1. November 2018

Hardcover: €18,00
eBook: €12,99

Klappentext:
“Andere Menschen zu verstehen ist für Alvie eine Herausforderung. Ihr Lieblingsbuch ist die Kaninchensaga »Unten am Fluss« und richtig wohl fühlt sie sich nur in ihrem Job im Zoo, bei den Tieren. Doch als sie Stanley kennenlernt, ist alles anders: Er interessiert sich nicht nur für Quantenphysik wie sie, sondern ist auch unendlich geduldig. Aber auch Stanley fällt es schwer, sich zu öffnen. Und es ist ein langer, zum Teil sehr komischer, manchmal trauriger und wunderschöner Weg, der sie am Ende zusammenbringt – zu so etwas Ähnlichem wie Glück.”

Was der deutsche Klappentext, im Gegensatz zum englischen Klappentext, nicht sagt (warum auch immer):

Alvie ist “neuroatypical”, das heißt, ihre neurologische Entwicklung entspricht nicht der Norm, und sie muss es ohne Zwischenfälle bis zu ihrem 18. Geburtstag schaffen, um legal als Erwachsene anerkannt zu werden – sonst muss sie erstmal weiter im Heim leben.

Stanley hat ebenfalls eine Behinderung: er benutzt einen Gehstock und scheint so fragil wie Glas. (Ich vermute, dass er tatsächlich die Glasknochenkrankheit hat.)

Jadda Grönhoff Nachtmahr und Nebelnixe

Jadda Grönhoff: Nachtmahr und Nebelnixe

Erscheint am: 16. November 2018

Taschenbuch: €12,90

Klappentext:
“Das glockenhelle Lachen von Wassernymphen. Die liebliche Stille tief am Grunde eines Sees. Der sanfte Atem meines Liebsten an meinem Ohr. All das waren Geräusche meiner Vergangenheit. Ebenso das hasserfüllte Röcheln des Mannes, den ich getötet hatte.”

“Den Thronfolger der nördlichen Meere umzubringen, ist zugleich Mialeenas Befreiung als auch ihr furchtbarster Fehler gewesen. Denn das Unheil, das vor ein paar Jahren seinen Lauf genommen hatte, holt sie nun wieder ein: Bedrohliche Nachrichten zwingen sie zum Handeln. Irgendjemand will im Namen des toten Prinzen Rache. Das Leben ihrer großen Liebe Ben, den sie damals zurücklassen musste, steht auf dem Spiel. Mialeena reagiert geschockt, doch sie erkennt nach und nach, dass ihre Freiheit im Kopf beginnt. Der Preis ihrer dunklen Erinnerungen ist nicht zu hoch ist für das, was sie gewinnen will …”

Dan Smith Das Exodus-Projekt

Dan Smith: Das Exodus-Projekt

Erscheint am: 30. November 2018

Hardcover: €18,00
eBook: €12,99

Klappentext:
“Zak hatte sich ein Abenteuer gewünscht. Aber nach einer Bruchlandung mitten in der Antarktis geht es für ihn und seine Familie um viel mehr. Denn die Forschungsstation, für die seine Eltern arbeiten, ist vollkommen verlassen. Und draußen ist es bitterkalt. Als Zak sich auf den Weg macht, um Hilfe zu suchen, spürt er ein seltsames Unbehagen. Fast so, als würde ihn jemand beobachten. Und dann macht Zak eine furchtbare Entdeckung: Das Exodus-Projekt ist außer Kontrolle geraten! Sie müssen von hier verschwinden und zwar schnell. Doch wo ist eigentlich seine Familie abgeblieben?”

Jason Reynolds Patina

Jason Reynolds: Patina

Erscheint am: 30. November 2018

Hardcover: €14,95
eBook: €12,99

Klappentext:
“PATINA rennt wie ein Blitz. Sie rennt für ihre Ma, die aufgrund ihrer Diabetes beide Beine verloren hat, sie rennt für ihre kleine Schwester Maddy, und sie rennt, um endlich all die Verantwortung, die auf ihr lastet, abschütteln zu können. In der Schule gehört sie zu den Besten, für Albernheiten und Kindsein bleibt wenig Spielraum.”

“Nur manchmal kommt PATINA überhaupt zum Träumen. Dann denkt sie an ihr Idol Florence Griffith Joyner mit den bunten langen Fingernägeln. So wie sie möchte sie später auch rennen und gefeiert werden. Beim Rennen vergisst sie alles. Dann ist sie nur noch Rhythmus und Geschwindigkeit. Und verdammt cool, wie GHOST findet, und jeder andere aus der Mannschaft auch.”

Krimi UND Thriller

Anne Wolf Ein ganz normaler Mörder

Anne Wolf: Ein ganz normaler Mörder

Erscheint am: 12. November 2018

Taschenbuch: €9,99
eBook: €9,99

Klappentext:
“Bereits seit einem Jahr arbeitet Tammo nicht mehr für die Kriminalpolizei Hamburg. Seit jenem Tag, der sein Leben für immer veränderte. Doch dann steht Jens, sein früherer Vorgesetzter, wieder vor seiner Tür und bittet ihn um Hilfe. Eine Frauenleiche wurde aufgefunden und eine weitere Frau wird vermisst. Jens weiß, dass er Tammos besondere Fähigkeiten braucht, um die Vermisste zu retten. Durch eine Erkrankung in Kindertagen hat Tammo zwar einen Großteil seines Gehörs verloren, doch seine Augen können Menschen umso besser lesen…”

Ruth Ware Wie tief ist deine Schuld

Ruth Ware: Wie tief ist deine Schuld

Erscheint am: 30. November 2018

Taschenbuch: €15,90
eBook: €13,99
Hörbuch (CD): €17,95

Klappentext:
“»Ich brauche deine Hilfe.« Mehr steht nicht in der Nachricht, die Isa von ihrer alten Schulfreundin Kate bekommt. Aber die wenigen Worte genügen.”

“Isa lässt alles stehen und liegen und fährt nach Salten – dem Ort, wo sie einst mit ihren drei Freundinnen Kate, Thea und Fatima das glücklichste und zugleich grauenvollste Jahr ihres Lebens verbracht hat. Was am Ende jenes Jahres geschah, wird keine von ihnen je vergessen. Nun ist an der Küste eine Leiche gefunden worden. Sie alle wissen, wer es ist. Und sie wissen auch, wie die Leiche dort hingekommen ist, vor siebzehn Jahren.”

Liebesromane

Debbie Macomber Der Winter der Wunder

Debbie Macomber: Der Winter der Wunder

Erscheint am: 5. November 2018

Taschenbuch: €9,99
eBook: €8,99

Klappentext:
“Katherine liebt den Winter – vor allem den Zauber der dunklen Jahreszeit. Diese Liebe gibt sie an ihre Nichten weiter. Doch deren Mutter hält sich an die Erziehungsmethoden des renommierten Psychologen Wynn Jeffries. Er vertritt die Meinung, dass man Kinder mit Märchen wie dem vom Weihnachtsmann verschonen sollte. Als Katherine dann eines Tages Wynn tatsächlich persönlich gegenübersteht, kann sie ihm endlich einmal sagen, was sie von ihm denkt. Damit, dass er eigentlich ganz nett ist und dabei auch noch ziemlich gut aussieht, hat Katherine allerdings nicht gerechnet …”

Tanja Kokoska Juli verteilt das Glück und findet die Liebe

Tanja Kokoska: Juli verteilt das Glück und findet die Liebe

Erscheint am: 12. November 2018

Taschenbuch: €12,99
eBook: €9,99

Klappentext:
“Juli Mahlo ist nicht ganz von dieser Welt. Sie liebt es, inmitten vertrauter Dinge zu sein, besonders in ihrem Blumenladen, eingehüllt von tausenderlei Farben und Düften. Und sie fürchtet das Schweigen nicht, das sie umgibt. So still sie selbst ist, so groß ist ihre Gabe, andere zum Sprechen zu bringen. So gelingt es ihr immer wieder, Menschen von einer dunklen Erinnerung zu befreien. Nur ihrem eigenen Glück steht Juli im Weg. Dann lernt sie Oskar kennen, der so schön ist wie Gregory Peck. Bei ihm fühlt sie sich geborgen, und es scheint, als wäre für Juli die Zeit des Alleinseins endlich vorbei. Doch sie ahnt nicht, dass die Liebe sie zu einem Geheimnis aus ihrer eigenen Familie führen wird.”

Hier findet ihr meine Auswahl der Neuerscheinungen der letzten Monate.

Loading Likes...

4 thoughts on “[ Quer durch den Genre-Garten ] Buchneuerscheinungen November 2018

  1. Hallo Mikka,

    da sind wie immer interessante Neuerscheinungen dabei. “Die Bedrohung” ist mir diese Woche schon aufgefallen. Vielleicht hole ich es mir.

    “Das Exodus-Projekt” spricht mich ebenso an. Sobald ich Kälte und Antarktis höre, spitze ich schon die Ohren (dabei bin ich ein absoluter Sommermensch, man muss sich halt seinen Ängsten stellen).

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole

    1. Hallo Nicole,

      mein Mann ist ein riesiger Arktis-Fan, deswegen war ich auch schon zweimal da – aber in die ANTarktis haben wir es noch nicht geschafft… Ist ja doch ziemlich weit weg und wohl auch ziemlich teuer, da hinzufahren!

      LG und dir auch ein schönes Wochenende,
      Mikka

    1. Huhu Anya,

      oh, das würde ich gar nicht schaffen, das wären ja ~20 Bücher im Monat! Aber das sind die Neuerscheinungen, die mich am meisten interessieren, und ich versuche immer, wenigstens ein paar davon zu lesen. Allerdings warte ich da oft erstmal, bis es die Bücher in der Bibliothek bzw. Onleihe gibt. 🙂

      LG,
      Mikka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.