Aktuelles

♥lichen Welttag des Buches!

♥lichen Welttag des Buches

Hallo allerseits!

Eigentlich wollte ich heute in die Buchhandlung und mir das ein oder andere Buch gönnen. Eigentlich wollte ich mir einen totaaaaal tollen TAG zum Welttag des Buches ausdenken. (‘Welt-TAG des Buches’! Der Titel stand schon fest.) Und tatsächlich habe ich zeitlich weder das eine oder das andere geschafft.

Aber keine Sorge: nichts Schlimmes, mir ist nur der Alltag mit allem Drum und Dran dazwischen gekommen – und schon waren wir spät dran und mussten doch noch den Wocheneinkauf machen, und ein Freund wartete noch dringendst auf eine Antwort auf seine letzte Mail…

Aber im Supermarkt habe ich mir wenigstens noch ein Buch aus dem öffentlichen Bücherschrank gefischt!

Also doch Welttag des Buches mit Buch, und was will man eigentlich mehr?

Agatha Christie: Mord im Orient-Express

Denn obwohl ich alle Bücher von Agatha Christie gelesen habe,besaß ich bisher keines davon (meine Eltern haben sie alle im Regal stehen). Jetzt habe ich wenigstens schon mal “Mord im Orient-Express” und kann es nochmal lesen.

Wie war denn euer Welttag des Buches? Habt ihr etwas Spezielles gemacht?

Loading Likes...

2 thoughts on “♥lichen Welttag des Buches!

  1. Hallo Mikka,
    ich habe mir gar keine Gedanken zum Welttag des Buchs gemacht. Ich habe einige Welttage, die für meine Blogs von bedeutung sein könnten, aber ich ignoriere sie meistens, weil ich erst im nachhinein daran denke, dass ich vielleicht hätte etwas schreiben können.
    😉
    Aber da man auf vielen Blogs über den Buchwelttag gestolpert ist, habe ich mir auch gedacht, dass das eigentlich egal ist, reicht ja wenn alle anderen darüber schreiben.
    😉
    Ich habe (soweit ich weiß) alle Agatha-Christie-Bücher im Regal, nur die Autiobiographie nicht.
    Und gelesen habe ich sie bis auf ein oder zwei eigentlich auch alle.

    Liebe Grüße
    Martin

    1. Huhu Martin,

      gelesen habe ich sie mit Sicherheit alle, aber meine Eltern hatten was dagegen, dass ich sie mitnehme, als ich vor 23 Jahren in meine erste eigene Wohnung gezogen bin… 😉 Zwar habe ich sie auch alle als eBooks, aber ich möchte sie auch noch im Regal stehen haben. (Obwohl ich zur Zeit gar nicht wüsste, so ich sie unterbringen soll, die Regale sind voll.)

      LG,
      Mikka

Comments are closed.