Lesenächte

Lesewochenende #Februarlesen / Ankündigung + Updates

Dieses Lesewochenende habe ich erst mit Verspätung entdeckt, möchte aber noch mit meinem Blogs und sozialen Medien einsteigen. Veranstaltet wird es von FRAENCIS DAENCIS und auf ihrem Blog, Instagram und Twitter könnt ihr die Fragen finden und die Antworten der Teilnehmer verfolgen.

Auf Twitter haben sich die Teilnehmer auf drei Challenges geeinigt, diese werde ich dann auch mal anpeilen:

  • Beende zwei Bücher.
  • Lies ein Buch mit einem winterlichen Cover oder mit einem Cover passend zum Valentinstag.
  • Lies ein Buch deines Lieblingsgenres.

Meine Updates: 

Obwohl ich am Freitag offiziell noch nicht mitgemacht habe, zähle ich meine Lesezeit und beantworte die Fragen der Lesenacht rückwirkend:

Welche Bücher hast du dir für das Lesewochenende vorgenommen?

Beenden möchte ich davon für die erste Aufgabe “Dunkelland” und “Mutwille”, die auch ein Lieblingsgenre abdecken. “Rubor Seleno” hat für mich durch die Farbe ein Cover, das zum Valentinstag passt.

Beschreibe dein aktuelles Buch in drei Hashtags!

Dunkelland: #serienmoerder #nurscheinbargutermensch #prostitutionjugendlichermigranten

Welches Buch empfiehlst du im Moment besonders oft? Wieso?

“Menschenwerk” von Han Kang, weil es für mich das Jahreshighlight von 2017 war. Es ist ein schmerzhaftes Buch, das einem oft den Boden unter den Füßen wegzieht, aber ein wichtiges Buch, denn es geht um ein Massaker an Demonstranten in Südkorea im Jahr 1980, das von der Geschichte nicht vergessen werden darf.

Die Lesenacht endet offiziell. Wie viel hast du gelesen?

Die Stunden kann ich nicht genau bestimmen, aber ich schätze, es waren so etwa sechs. Und die Seiten kann ich genau sagen, weil ich heute erst mit dem Buch angefangen habe, jetzt aber bei 75% bin, was 292 Seiten entspricht.


UPDATES 3. Febuar


Status 3. Februar 17:26
Stunden: ~9,5
gelesene/gehörte Bücher: 1,25
gelesene/gehörte Seiten: 482

Update 12:18 

Ich habe etwa 90 Minuten gelesen, “Dunkel Land” beendet und damit bisher 92 Seiten gelesen/gehört. Gleich werde ich erstmal meinen monatlichen Neuerscheinungsbeitrag schreiben, bevor ich weiterlesen.

Update 17:22

Ich habe etwa 2 Stunden gelesen und 98 Seiten von “Mutwille” gelesen. Bisher bin ich von dem Buch leider nicht überzeugt… Falls ihr euch wundert, dass auf dem Foto sowohl das Printbuch als auch das eBook zu sehen ist: der Verlag hatte mir vor geraumer Zeit ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, da ich aber seit geraumer Zeit starke Sehprobleme habe, war es mir bisher nicht möglich, es zu lesen.

Um den Verlag nicht weiter warten zu lassen, habe ich mir daher jetzt das eBook gekauft, bei dem ich zum einen die Schrift sehr groß stellen lassen und es mir vom Reader auch vorlesen lassen kann.

_________________________
Liebe Grüße,
Loading Likes...

2 thoughts on “Lesewochenende #Februarlesen / Ankündigung + Updates

  1. Hallo Mikka,
    schön, dass du beim #Februarlesen dabei bist! Han Kangs Bücher wurden mir nun schon öfter empfohlen und ich glaube, es wird Zeit, dass ich einen der Romane auch bald lese.
    Viel Spaß noch beim Lesen,
    Fraencis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.