Gemeinsam Lesen

[ Gemeinsam Lesen ] Jahresrückblick oder nicht?

Gemeinsam Lesen
#anzeige: : Bei den Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate Links, das heißt, dass ich eine Provision bekomme, solltet ihr über diesen Link etwas kaufen – euch entstehen dadurch keine Kosten. Das © der Titelbilder liegt bei den jeweiligen Verlagen.

Diese Aktion wird von den Schlunzen-Büchern geleitet und findet jeden Dienstag statt. Es gibt immer vier Fragen, wovon die ersten drei immer gleich bleiben und die vierte jedes Mal eine neue ist.

Hier sind also die Fragen dieser Woche: 
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese dieses Buch und bin bei 27,5%, was etwa Seite 110 der Printausgabe entspricht:

Christine Drews: Nach dem Schweigen

“Mitten in London stürzt Ellen Cramer zwanzig Stockwerke tief in den Tod. Die Nachricht vom Selbstmord schockt Freunde und Familie, denn Ellen war nicht nur erfolgreich und beliebt, sondern galt auch als psychisch völlig gesund. Besonders ihre Nichte Saskia ist erschüttert. Als sich herausstellt, dass Ellen ermordet wurde, begibt Saskia sich auf eine riskante Spurensuche. Schon bald wird ihr klar, dass ihre Tante nicht das letzte Opfer bleiben wird und sie sich selbst in tödliche Gefahr gebracht hat -“
(Klappentext)

Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Oliver Stinner beobachtete seine Patientin aufmerksam.”

Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bisher finde ich die Handlung interessant, der Schreibstil liest sich locker und flüssig, die Charaktere haben Potential… Nur einen Charakter finde ich bisher etwas einseitig, aber mal schauen, vielleicht kommt da ja noch was.

Schreibt ihr Jahresrückblicke? Lest ihr diese bei anderen? Und habt ihr euren vielleicht sogar schon fertig?

Nein, fertig habe ich meinen noch nicht! Ich will heute erstmal meinen Monatsrückblick für den Dezember schreiben, und dann überlege ich, wie mein Jahresrückblick aussehen soll. Vielleicht halte ich es ganz schlicht: die Zahlen der Statistik und meine Jahreshighlights.

Bei anderen lese ich Jahresrückblicke gerne!

Loading Likes...

6 thoughts on “[ Gemeinsam Lesen ] Jahresrückblick oder nicht?

  1. Hallo Mikka,

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, aber ich finde, der Klappentext liest sich sehr spannend. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim weiteren Lesen!

    Ich habe keinen gesonderten Jahresrückblick geschrieben, sondern nur eine kleine Statistik in meinem Lesemonat Dezember eingefügt mit den Highlights 🙂

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Liebe Grüße und natürlich noch ein Frohes Neues Jahr,
    Marion

  2. Huhu Marion,

    ich habe auch schon darüber nachgedacht, vielleicht doch nur den Monatsrückblick ein bisschen zu erweitern! Mal sehen, im Moment kann ich mich einfach nicht entscheiden. 🙂

    LG,
    Mikka

  3. Huhu,

    dein Buch kenne ich nicht, spricht mich aber auch nicht so an.

    Meinen Monatsrückblick habe ich schon fertig. Meine Jahresrückblicke wird noch dauern.

    LG Corly

  4. Hallo Mikka,

    danke für deinen Besuch und Kommentar bei mir. Hier kommt mein Gegenbesuch. 🙂

    Dein Buch kannte ich noch nicht, es klingt aber sehr, sehr spannend. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen und bin gespannt, wie du es abschließend findest. Bin dir gleich mal gefolgt.

    Ich habe meinen Jahresrückblick gerade fertiggeschrieben. Er wird am Sonntag online gehen.

    Liebste Grüße und ein gutes, neues Jahr
    wünscht Myna

Comments are closed.