Color & Plan, Rezensionen

[ Color With Me ] “Geheimnisvolle Bäume: Das magische Malbuch” von Maren Kruth

#anzeige: Ein Rezensionsexemplar des Buches wurde mir vom Verlag für eine ehrliche Rezension zur Verfügung gestellt.

| Handlung |


Die Kraft und Energie der Bäume erleben. Zauberhafte Ausmalbilder von Bäumen, Wäldern und dem Leben, das sich darin abspielt, mit inspirierenden Sprüchen für alle, die aus der Natur Ruhe und Kraft schöpfen. Ein ideales Geschenk an sich selbst und andere, gezeichnet mit dem besonderen Strich der jungen Designerin Maren Kruth, die mit ihren Ausmalbüchern für Erwachsene “Frühlingszauber”, “Winterzauber” und “Hochzeitszauber” große Aufmerksamkeit und eine begeisterte Fangemeinde für sich gewinnen konnte.
(Klappentext)


| Meine Meinung |


Die Papierqualität ist hervorragend, wie ich das von Malbüchern dieses Verlags gewohnt bin. Daher stellt es für mich auch absolut kein Problem dar, dass die Seiten beidseitig bedruckt sind, denn die meisten Stifte werden nicht durch das dicke Papier durchdrücken. Im Zweifelsfall, (also zum Beispiel bei stark nässenden Filzmarkern) empfehle ich jedoch, es auf der ersten Seite auszuprobieren, um ganz sicher zu gehen – diese Seite zeigt das Motiv vom Cover in Graustufen, das später im Buch noch einmal als Seite zum Ausmalen  enthalten ist. So geht kein Bild verloren!

Das mit 25 mal 25 Zentimetern recht großformatige Buch besteht aus 96 Seiten, die sowohl einseitige Motive zeigen also auch solche, die sich über eine ganze Doppelseite erstrecken. Abgesehen vom Titelbild ist kein Motiv zweimal enthalten, das Buch bietet also eine große Auswahl, darunter auch eine Vielzahl von Bildern mit eher geringem Schwierigkeitsgrad, die für Menschen mit eingeschränkter Sicht oder Feinmotorik gut geeignet sein sollten.

Vor kurzem habe ich erst ein Postkartenbuch der Künstlerin auf meinem Blog rezensiert und war von ihrem einzigartigen Stil vollkommen bezaubert. Die Bilder in “Geheimnisvolle Bäume” ließen mich jedoch mit gemischten Gefühlen zurück!

Zum Teil liegt dies sicher am Format: was in Postkartengröße noch wirkt wie angenehme, sogar elegante Schlichtheit, führt in dieser Größe zu leeren Flächen, die meines Erachtens nicht immer genug Anreiz zum Ausmalen bieten. Es gibt allerdings auch zahlreiche Bilder, die dafür mit charmanten, liebevollen Details aufwarten!

Die Hand zeigt nur wenige Details
Hübsche, gekonnt eingesetzte Details

Ein Kritikpunkt ist für mich die Darstellung von Tieren und Menschen, denn deren Haltung wirkt auf mich zum Teil etwas zu stark abstrahiert und dadurch leblos. Zum Teil – denn dem gegenüber stehen Bilder, wo die Rückführung auf das Wesentliche wunderbar funktioniert, weil es ins Gesamtbild passt. In meinen Augen eine Gratwanderung, die nicht immer gelingt.

Beide Biber haben eine eher unnatürliche Haltung
Die Pandas sind stark stilisiert, aber lebendig in der Haltung

Die Bilder mit Sprüchen und Zitaten waren für mich mal so, mal so. Mal bleibt der Hintergrund weiß und die Schrift extrem schlicht, mit nur wenigen Mustern oder Verzierungen, und das animiert mich persönlich nicht sehr zum Ausmalen. Dann gibt es wiederum Illustrationen, die den Text in einer ansprechenden Schriftart schön und stimmig ins Gesamtbild setzen.

Sehr schlichter Text
Stimmige Gesamtszene

Zusammenfassend möchte ich sagen, dass ich zwar gemischte Gefühle habe, was die verschiedenen Motive angeht, dass das Buch aber trotz aller Kritikpunkte dennoch einige Seiten enthält, die mich persönlich sehr ansprechen und die auch gerne ausmalen möchte! Den Preis von €12,99 finde ich für ein großformatiges Malbuch mit dieser Papierqualität auch dann mehr als gerechtfertigt, wenn mich nicht alle Motive überzeugen.  


Meine Wertung3,5 von 5 Sternen
TitelGeheimnisvolle Bäume: Das magische Ausmalbuch
Originaltitel
Illustrator(in)
Autor(in)
Maren Kruth
Übersetzer(in)
Verlag*Fischer
Seitenzahl*96
Erscheinungsdatum*26. Oktober 2017
* bezieht sich auf die abgebildete Ausgabe des Buches
Follow Mikka liest das Leben on WordPress.com

Alles Liebe,
Loading Likes...